Das Duo Full House tritt seit vielen Jahren mit seinen grossen Kleinkunstprogrammen im In- und Ausland auf. Sie haben bis heute, in Zusammenarbeit mit namhaften Regisseuren, verschiedene Theaterstücke produziert.

„Alta Cultura“

Hereinspaziert in die Welt des crazy Künstler-Ehepaares Gaby und Henry Camus! Gegensätze ziehen sich bekanntlich an: er kommt aus der glitzernden Grossstadt New York, sie aus dem unauffälligen Schweizer Kaff Effretikon.

Gaby liebt Präzision, Henry Improvisation; sie ist stabil, er labil, er spielt himmlisch Klavier und sie singt höllisch… gern – alles in allem eine perfekte Ergänzung!  Trotz ihrer eigenen Urkomik und vielschichtigem Humor, versuchen die beiden unermüdlich eine „hochkulturelle“ Performance vorzuführen. Dafür ziehen sie alle Register: virtuoses Klavierspiel, aussergewöhnliche Jonglagen und akrobatische Mehrsprachigkeit.

Egal ob sie ihr Ziel von „Alta Cultura“ erreichen oder nicht, so oder so wird das hochgeschätzte Publikum begeistert sein. Laut Pressestimmen ist das Duo “Eine perfekte Mischung aus Amerikanischem Entertainment und Schweizer Präzision”.

„Multitalente“
Tages Anzeiger, CH

„Virtuose Improvisation und geniale Komik in bunter Verpackung“
Westfälische Nachrichten, D

„Urkomisch und artistisch auf höchstem Niveau“
Allgäuer Zeitung, D

„Das Duo Full House verblüfft und verzaubert – Humor hoch 2“
Schweizer Illustrierte, CH

Bisherige Produktionen

O Tempora O Mores
Wir leben in krisengeschüttelten Zeiten, aber zum Glück kennt das schweizerisch-amerikanische Duo das Geheimrezept um zu überleben: Diversifikation und Flexibilität. Innovatives Sparen ist ebenso gefragt wie die richtige Mischung zwischen populärer und raffinierter Kunst.
Image is not available
Existential Boom-Boom
Irgendein amerikanischer Künstler könnte Henry heissen; aber der Nachname Camus- sagt er Euch nichts? Durch diese Abstammung übertragenen Familienchromosomen ist er der einzige existentialistische Jongleur der Welt. Aber was hat Gaby Schmutz damit zu tun? Wie ein anderer grosser Existentialist schon sagte: “Die Hölle, das sind die anderen”. So ist sie die andere… sowie er für sie!
Image is not available
Schwindel-Erregend
Eine Schwindel-Erregende Gratwanderung nicht nur für alle Berg-, Artistik-, und Näh-Freunde! Lassen Sie sich von Sylvester und seiner Actionpartnerin Sabina in das phantastische Bergabenteuer in den Schweizer Alpen entführen. Aber Vorsicht! Auch friedliche Berge können Gefahren bergen…"
Image is not available
Hudeligugeli
Henry Camus, ein in der Schweiz assimilierter amerikanischer Künstler, widmet sich mit Körper und Geist der Suche nach der Originalquelle der Schweizer "Hudeligugeli" Musik. Dies nachdem seine multiethnische Band wegen einer explosiven Mischung von religiösen Tabus eine stürmische Auflösung durchmachte.
Image is not available
Lost and Found
Auch ein Amerikaner kann verlieren - tragikomische Comedy mit Henry Camus.
Der voll traumatisierter Klavierakrobat, ist hin- und hergerissen zwischen seinen künstlerischen Ansprüchen und dem Futterneid auf dilettantische Schaum-schläger. Immer wieder sucht er neue Strategien zum Erfolg - mal verliert er, dann findet er seine Lebensfreude wieder.
Image is not available
Cerentolo
Das Publikum sieht, wie sich der Schauspieler Henry Camus vor ihren Augen sich in einen der drei Brüder, die Figuren dieser Märchenkomödie, verwandelt. Aber nur einem der drei Brüder wird es gelingen sich der Prüfung des Zungenbrechers zu unterziehen, sich dem schrecklichen Kampf mit dem GNIC GNIC zu stellen und auf dem Kristallhocker sitzend Klavier zu spielen um die Prinzessin von Portugal zu heiraten.
Image is not available
previous arrow
next arrow
Slider
X