The Dark Side of Music

Henry Camus (die Hälfte von Duo Full House) ist wieder einmal Solo unterwegs. Er ist ein sehr talentierter Tausendsassa, aber das reicht ihm nicht. Er möchte ein Genie sein, wie seine grossen Vorbilder Bach, Prokofiev, Verdi, Satie, und wie sie alle heissen. Man sagt, dass grosse Kunst kommt von grossem Schmerz, aber leider hat Henry in seinem Leben nicht genug gelitten, um ein solches Genie zu sein. So versucht er sich erzählend, Musik spielend und bewegend (manchmal auch beides gleichzeitig) in den Zustand der Vorbilder zu versetzen. Eine Tragikomödie über die Kreation von Musik. Der ganz normale Wahnsinn eben!

Premiere 5.10.2024