The Dark Side of Music

Henry Camus (die Hälfte von Duo Full House) ist wieder einmal Solo unterwegs. Er ist ein sehr talentierter Tausendsassa, aber das reicht ihm nicht. Er möchte ein Genie sein, wie seine grossen Vorbilder Bach, Prokofiev, Verdi, Satie, und wie sie alle heissen. Man sagt, dass grosse Kunst kommt von grossem Schmerz, aber leider hat Henry in seinem Leben nicht genug gelitten, um ein solches Genie zu sein. So versucht er sich erzählend, Musik spielend und bewegend (manchmal auch beides gleichzeitig) in den Zustand der Vorbilder zu versetzen. Eine Tragikomödie über die Kreation von Musik. Der ganz normale Wahnsinn eben!

Premiere 5.10.2024

Circus Knie – Fotos

© Fotos by Marcel Hutzli 2021, www.circusdream.ch.

Schweizer Fernsehen – „Best of Comedy Club – Das Zelt“

Dies war eine der interessantesten Fernseh-Show-Aufzeichnungen, welche wir je gemacht haben! Aufgrund der COVID 19 Massnahmen durften bei der Produktion, welche im Dezember 2020 aufgezeichnet wurde, keine Zuschauer dabei sein. Darum wurde die „Best of“-Besetzung der Show auch gleich zum Publikum! Obwohl es etwas skurril war, war es dennoch eine Riesenfreude, wieder auf der Bühne zu stehen und für unsere Kollegen und Freunde aufzutreten und gleichzeitig im Publikum zu sitzen. Die Sendung wird ausgestrahlt am Sonntag, 24. Jan. 2021, um 21:40 Uhr am Schweizer Fernsehen SRF 1.

Sonata #7 – a physical-theater dis-concert

Henry is proud to present his master’s project: “Sonata #7” a physical-theater dis-concert. As he finishes a 2 year master studies in Physical Theater at the Accademia Dimitri, this will be his Master-Piece! He decided to challenge myself with this one, no text, no comedy – just movement and one of the world’s hardest and most dangerous sonatas. http://www.teatrodimitri.ch/…/accademia-teatro-dimitri…/

Dopo che l’innocenza dell’infanzia si è dissipata, e il privilegio della melanconica Blue Note è stato assaporato, Sonata hashtag Seven ci immerge in un mondo che ha perso il suo equilibrio. Nonostante la nostra personale follia, la tremenda lotta contro le inarrestabili minacce ci permette di condividere la nostra umanità e forza vitale.

Occhio esterno: Gaby Camus
Occhio esterno movimento: Pierre Amar Lissner